Generalunternehmung AG

Hürlimann Areal Zürich, Hotel

Projektierung   August 2008 - Dezember 2011
Ausführungszeit
  April 2010 - März 2012
Bauzeit   24 Monate
Bausumme   34.0 Mio CHF inkl. FF&E
Raumprogramm   Umnutzung und Neubau Hotel mit Zugang zum Thermalbad und Spa
Zahlen und Fakten schliessen
Ein neues Boutique-Hotel mit industrieller Vergangenheit.
Auf dem Gelände und in komplett umgebauten Räumlichkeiten der ehemaligen Brauerei Hürlimann in Zürich-Enge steht seit März 2012 das B2 Boutique-Hotel.
Im damals als Sudhaus genutzten Gebäudeteil stehen nun insgesamt 60 Zimmer in drei Kategorien zur Verfügung. Die B2 Boutique-Zimmer, die Hürlimann Executive-Zimmer sowie eine Junior Suite mit separatem Wohn- und Arbeitsteil.
Im Kühlschiff sind 8 attraktive zweigeschossige Hürlimann Suiten entstanden. Das Hotel verfügt über einen separaten Zugang zum Thermalbad und Spa.
 
Standort   Brandschenkestrasse 152, 8002 Zürich
 
Bauherrschaft   PSP Properties AG, Zürich
 
Totalunternehmer   MLG GU AG, Bern
Mitarbeit: Rolf Marti
 
Projektentwicklerin   Aqua-Spa-Resorts AG, Sursee
 
Architekt   Althammer Hochuli Architekten, Zürich
 
Innenarchitektin   Ushi Tamborriello, Baden
 

Bauingenieur

 

DSP Ingenieure & Planer AG, Greifensee

 

Elektroingenieur

 

SSE Engineering AG, Gümligen

 

HLKS-Ingenieur

 

GTB Gebäudetechnik Beratung GmbH, Liebefeld