Generalunternehmung AG

Wohnüberbauung Hellacher, Kirchberg

Projektierung   2013 - 2014
Ausführung   Voraussichtlich 2015 - 2017
Bauzeit   ca. 28 Monate
Bausumme   ca. 19 Mio CHF
Raumprogramm   36 Wohnungen, Autounterstand, Keller, Waschküche
Zone   D2
Grundstückfläche   7'500 m2
Gebäudegrundfläche GGF   2'908 m2
Total Geschossfläche GF   4'914 m2
Gebäudevolumen GV   20'544 m3
Zahlen und Fakten schliessen
Am Rande Kirchbergs, mit toller Aussicht über die Berge, entstehen fünf Mehrfamilienhäuser mit 36 Wohnungen. Die Wohnungen haben alle Morgen- und Abendsonne. Beim Bauen wird auf eine hohe Qualität geachtet und nach MINERGIE-Standard gedämmt, aber nicht zertifiziert. Die Schallschutzanforderungen werden gemäss SIA 181 2006, erhöhte Anforderungen eingehalten.

Sämtliche Wohnungen sind mit Lift erschlossen. Die grosszügigen Wohnungen sind modern ausgebaut und verfügen über sehr grosszügige Terrassen. Zu jeder Wohnung gehören eine eigene Waschküche sowie ein Kellerabteil. Weiter verfügt die Überbauung über einige disponible Räume mit Tageslicht, welche auf Anfrage dazu gekauft werden können.
Selbstverständlich können wir je nach Baufortschritt beim Innenausbau auf die individuellen Käuferwünsche eingehen.

Die Überbauung verfügt im Sockelgeschoss über eigene, abschliessbare Veloräume im Zugangsbereich je Haus sowie gedeckte und offene Parkplätze in Eingangsnähe. Der Zugang zu den Häusern ist sowohl direkt von den Parkplätzen und Zufahrt im Sockelgeschoss, als auch im Erdgeschoss über den arealinternen Fussweg erreichbar. Durch die Anordnung der Gebäude auf dem Sockelgeschoss entstehen ruhige, sonnige, sehr grosszügige Aussenbereiche mit atemberaubender Aussicht.
 
Standort   Hellacher, 3422 Kirchberg
 
Bauherrschaft   MLG GU AG, Zikadenweg 27A, 3006 Bern
 

GU/TU

  MLG GU AG, Zikadenweg 27A, 3006 Bern
Mitarbeit: Andreas Keller
 
Architekt   MLG GU AG, Zikadenweg 27A, 3006 Bern
Mitarbeit: Benjamin Vögeli, Sandra Raggenbach, Phuong Lam
 

Bauingenieur

  Reinhard + Partner AG, Fraubrunnen
 

Elektroingenieur

  CSP Meier AG, Bern
 

HLKS-Ingenieur

  Enerplan AG, Ostermundigen